Einen Menschen zu pflegen bedeutet, ihm Verständnis und Aufmerksamkeit entgegenzubringen sowie vor allem seine individuelle physische und psychische Situation zu erkennen und danach zu handeln. Unsere ganzheitliche Pflege soll verlorengegangene Fähigkeiten soweit wie möglich wiederbringen und vorhandene Stärken ausbauen.
Dieser Anspruch gilt für alle Pflegeformen, die wir in unserem Haus anbieten. Beweglich bleiben – geistig und körperlich; Aktivitäten in der Gruppe, Kommunikation und Kontakte zu anderen Bewohnern fördern. All dies haben wir uns hier im Ingweilerhof neben der reinen Grund- und Behandlungspflege zur Aufgabe gemacht.

Frau Reinhilde Hess

Ich schätze besonders die Gemeinschaftsaktivitäten im Haus. Es gibt für jeden Einzelnen tolle Angebote, um sich die Zeit zu vertreiben. Hierdurch habe ich viele nette Menschen kennen gelernt, mit denen ich mich gut unterhalten kann.

Reinhilde Hess

Lernen Sie uns kennen …

Das Ingweilerhof · Seniorenzentrum liegt am Rand der Ortschaft Reipoltskirchen in der reizvollen Landschaft des Odenbachtals. Die ruhig und idyllisch gelegene Wohnanlage ist in einen alten Gutshof mit einem schön angelegenen Innenhof eingebunden und bietet komfortable Zimmer und ein gemütliches und ansprechendes Ambiente mit Naturnähe. Befestigte Wege, die auch von Rollstuhlfahrern gut zu benutzen sind, laden zum Spazierengehen ein, aufgestellte Parkbänke zum Ausruhen und Beobachten. Direkt vor der Einrichtung befindet sich eine Bushaltestelle, so dass das Haus durch den öffentlichen Nahverkehr gut zu erreichen ist.

Persönliche Betreuung
Großzügige Gartenanlage
Individuelle Einrichtung
Gemeinschaftsräume zum Wohlfühlen

Unsere Leistungen

Wir bieten in unserem Haus ein breites Spektrum an Dienst- und Serviceleistungen für Senioren an, die die individuellen Bedürfnisse und Interessen der Senioren berücksichtigen. Unsere Mitarbeiter engagieren sich mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz, um für unsere Bewohner ein Maximum an Lebensqualität zu erreichen. Unser Konzept umfasst folgende Leistungen:


Stationäre Pflege

In der Einrichtung leben Bewohner mit verschiedenen Krankheitsbildern. Hieraus ergeben sich unterschiedliche Anforderungen an die soziale Betreuung. Pflegebedürftigen Menschen soweit wie möglich zu helfen und ihre Lebensqualität zu verbessern – das ist das Ziel ganzheitlicher, rehabilitierender Pflege. Wir betrachten den Menschen ganzheitlich, d.h. als Individuum mit Körper, Seele, Geist und Biographie. Unsere Arbeit orientiert sich an den Problemen, Bedürfnissen und Ressourcen unserer Bewohner. Wir berücksichtigen Herkunft, Gewohnheiten, Vorlieben und Fähigkeiten, um die Gesundheit und Selbstständigkeit unserer Bewohner zu wahren und zu fördern. Unsere Pflege- und Betreuungsleistungen basieren auf allgemein anerkannten pflegewissenschaftlichen Standards und werden dem individuellen Hilfebedarf entsprechend angepasst. Unsere Pflege- und Betreuungsdokumentation erfolgt auf der Grundlage des neuentwickelten Strukturmodells.


Kurzzeitpflege

Es kann Situationen geben, in denen der Pflegebedürftige vorübergehend nicht zuhause versorgt werden kann. Genau für diesen Fall kann die Möglichkeit der Kurzzeitpflege bei uns im Ingweilerhof · Seniorenzentrum in Anspruch genommen werden, die die Unterbringung der pflegebedürftigen Person für eine begrenzte Zeit (bis zu acht Wochen im Jahr) in einer vollstationären Einrichtung vorsieht. Häufig ist das nach einem Krankenhausaufenthalt der Fall oder wenn die häusliche Pflege für eine bestimmte Zeit ausgesetzt werden muss oder soll.


Tagespflege

Tagespflege

Eigene Angelegenheiten der pflegenden Angehörigen rücken bei der häuslichen Pflege des geliebten Menschen in den Hintergrund. Für viele Dinge, die vorher zum Leben gehörten, fehlt die Zeit, ebenso zum Durchatmen. Genau zur Entlastung solcher Lebenssituationen richtet sich unser Angebot der Tagespflege.
Hier können Senioren stunden- oder tageweise die Angebote des Ingweilerhof · Seniorenzentrums wahrnehmen, Bekannte treffen oder an Veranstaltungen teilnehmen. Stets betreut durch das professionell geschulte Personal der Einrichtung.
Was für den Pflegebedürftigen eine Abwechslung vom häuslichen Alltag darstellt, schafft für den Pflegenden neue Freiräume. Zeit für private Erledigungen oder einfach Zeit um neue Kraft zu tanken.
Somit bietet die Tagespflege Entlastung nach Maß und kann nach Bedarf gebucht werden.

Gemeinsam statt einsam

Mit unserem vielseitigen Kultur- und Freizeitprogramm fördern wir ganz bewusst das Miteinander der Bewohner. Die neue Lebenssituation bedeutet für die Bewohner meist eine neue Lebensphase, in der sie Hilfe benötigen. Es ist u.a. Aufgabe unserer Mitarbeiter der Beschäftigungstherapie/Ergotherapie, den Kontakt herzustellen, wahrzunehmen wo die Bedürfnisse der neuen Bewohner liegen und darauf einzugehen. Regelmäßig finden abwechselnd evangelische und katholische Gottesdienste in unserem Seniorenzentrum statt.

Regelmäßige Veranstaltungen zum Download
Aktuelle Veranstaltungen
zum Download

Karriere

Sie haben einen Aufgabenbereich gefunden, der Ihren Anforderungen entspricht? Egal ob als Neu- oder Wiedereinsteiger, nach Elternzeit, beruflicher Auszeit, Erziehungsurlaub, Mutterschutz – Ihren nächsten Arbeitsplatz finden Sie bei der LILIEN Pflegegesellschaft mbH. Wir bieten Ihnen vielfältige berufliche Möglichkeiten. Verstärken Sie unser motiviertes Team im Ingweilerhof · Seniorenzentrum als Fachkraft, Hilfskraft, Führungskraft oder Berufseinsteiger. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Bewerbung.
Um diese bearbeiten zu können, benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Bitte geben Sie immer an, für welche Position Sie sich interessieren und welcher Ihr frühestmöglicher Eintrittstermin ist. So helfen Sie uns Ihre Bewerbung und Ihre Wünsche bestmöglich zu berücksichtigen. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen im PDF-Format an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@lilienpflege.de

Sprechen Sie uns an

Ingweilerhof · Seniorenzentrum
Ingweilerhof 2 · D-67753 Reipoltskirchen
Telefon +49 (0) 6364 – 271

Ihre Ansprechpartner:
Marcel Goll-Gregorius
m.goll-gregorius@ingweilerhof.de

Katja Schätzel
k.schaetzel@ingweilerhof.de

www.ingweilerhof.de